Häufig gestellte Fragen

Werden alle Baume & Mercier Uhren in der Schweiz hergestellt?

Alle Baume & Mercier Uhren werden in unseren Uhrenateliers in Les Brenets im Schweizer Jura hergestellt.

Lässt sich das Armband meiner Uhr leicht austauschen?

Einige unserer Uhren sind mit einem austauschbaren Armbandsystem ausgestattet, mit dem Sie Ihre Uhr personalisieren können

 > Link zu Uhren

 

Beim Erwerb einer Baume & Mercier Uhr können Sie ebenfalls ein zweites Armband bestellen. 

Für den Armbandwechsel steht Ihnen ein autorisierter Baume & Mercier Händler gerne zur Verfügung.

 

Weitere Informationen erhalten Sie im Abschnitt Kundenservice.

Muss eine Automatikuhr von Hand aufgezogen werden?

Die meisten Baume & Mercier Uhren sind mit Automatikwerken ausgestattet.

Eine mechanische Automatikuhr verfügt über einen raffinierten Mechanismus, der sich dank der Handgelenkbewegungen des Trägers selbst aufzieht. Wenn Sie Ihre Uhr allerdings einige Tage lang nicht tragen, wird sie stehenbleiben bzw. nicht mehr genug Energiereserven besitzen, um eine maximale Ganggenauigkeit zu erzielen, die bei voll aufgezogenem Uhrwerk erreicht wird. Vor dem erneuten Umlegen Ihrer Uhr empfehlen wir Ihnen, diese manuell aufzuziehen, um in jeder Situation einen perfekten Gang zu gewährleisten. Drehen Sie hierfür die Krone ca. 20 Mal im Uhrzeigersinn. Je nachdem, wie aktiv Sie sind, ist die Uhr nach einigen Stunden an Ihrem Handgelenk perfekt aufgezogen.

Besondere Hinweise:

- Der Automatikaufzug ist nur so effizient wie die Handgelenkbewegungen des Trägers. Bei zu wenig Bewegung kann die Uhr auch dann stehenbleiben, wenn sie getragen wird. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, die Uhr vorbeugend mit ca. 20 Drehungen der Krone im Uhrzeigersinn aufzuziehen.

- Nehmen Sie die Uhr ab, bevor Sie sie aufziehen. Dadurch bleibt die Kronenwelle während des Aufziehens komplett gerade, um das Risiko einer Beschädigung von Krone oder Uhrwerk zu verringern.

- Auch wenn Sie Ihre Uhr über mehrere Monate nicht tragen, empfehlen wir Ihnen, sie regelmäßig manuell aufzuziehen, um zu vermeiden, dass die Schmiermittel sich verfestigen oder über die Wellen des Uhrwerks fließen.

- Uhren mit dem Baumatic Uhrwerk: Bitte beachten Sie, dass – im Gegensatz zu den 20 Umdrehungen bei einem Standarduhrwerk – 50 Kronenumdrehungen nötig sind, um für eine ausreichende Gangreserve zu sorgen, bevor Sie Ihre Baumatic Uhr umlegen.

Wann muss eine mechanische Uhr aufgezogen werden?

Wir empfehlen Ihnen, Ihre Uhr jeden Tag und vorzugsweise am Morgen aufzuziehen. Drehen Sie die Krone so lange, bis Sie einen Widerstand spüren. Drehen Sie die Krone dann auf keinen Fall weiter, da sonst das Uhrwerk stark beschädigt werden könnte.

Nehmen Sie die Uhr ab, bevor Sie sie aufziehen. Dadurch bleibt die Kronenwelle während des Aufziehens komplett gerade, um das Risiko einer Beschädigung von Krone oder Uhrwerk zu verringern.

Auch wenn Sie Ihre Uhr über mehrere Monate nicht tragen, empfehlen wir Ihnen, sie regelmäßig manuell aufzuziehen, um zu vermeiden, dass die Schmiermittel sich verfestigen oder über die Wellen des Uhrwerks fließen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Chronographen und einem Chronometer?

Beide werden oft verwechselt, obwohl sie sehr verschieden sind.

 

Ein Chronograph ist eine Uhr, die Zeitintervalle messen und anzeigen kann. Ein Chronographenmodell verfügt häufig über einen zentralen Sekundenzeiger zum Messen von Sekunden sowie über zwei Zähler zum Aufzeichnen der verstrichenen Minuten und Stunden.

 

Ein Chronometer ist eine Hochpräzisionsuhr mit Sekundenanzeige, deren Uhrwerk von einer neutralen Prüfstelle über einen Zeitraum von mehreren Tagen in verschiedenen Positionen und bei unterschiedlichen Temperaturen geprüft wurde. Nur Mechanismen, die alle Präzisionskriterien erfüllen, erhalten ein offizielles Chronometerzertifikat. Der COSC, die offizielle Schweizer Chronometerprüfstelle, ist das einzige Institut in der Schweiz, das solche Zertifikate ausstellt.

Warum sind Quarzuhren präziser als mechanische Uhren?

Die Unterschiede stammen von der Tatsache, dass es sich um zwei ganz verschiedene Uhrwerke handelt.

 

Eine Quarzuhr verdankt ihre hohe Ganggenauigkeit der hohen Frequenz (32 kHz) ihres Uhrwerks. Diese schnelle oder langsame Präzision weicht nur 1 bis 2 Sekunden in der Woche ab, das entspricht 1 bis 2 Minuten pro Jahr.

 

Im Gegensatz dazu ist ein mechanisches Uhrwerk – ob mit Hand- oder Automatikaufzug – mit einer Aufzugsfeder ausgestattet, deren Frequenz zwischen 2,5 und 4 Hz liegt. Folglich weicht die Ganggenauigkeit ca. 1 bis 2 Minuten pro Woche ab. Darüber hinaus wird die Ganggenauigkeit einer mechanischen Uhr durch verschiedene Faktoren beeinflusst, darunter Stöße, alternde Schmiermittel, starke Temperaturschwankungen, Magnetfelder und der Lebensstil des Trägers.

Wie lauten Ihre Empfehlungen und Anweisungen für die Pflege meiner Uhr?

Empfehlungen, wie Sie Ihre Uhr im Laufe der Jahre am besten pflegen, um die Lebensdauer Ihrer Baume & Mercier Uhr zu optimieren, finden Sie im Abschnitt Uhrenpflege auf unserer Website.

Wie lange steht eine Baume & Mercier Uhr unter Garantie?

Die Garantie für Ihre Uhr beträgt 24 Monate ab dem Datum des Erwerbs bei einem autorisierten Baume & Mercier Händler. Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt Garantie

Wo kann ich eine echte Baume & Mercier Uhr kaufen?

Echte Baume & Mercier Uhren werden exklusiv über unser weltweites Netzwerk aus autorisierten Händlern vertrieben. In einigen Ländern haben wir ebenfalls eine offizielle Baume & Mercier E-Boutique eröffnet, um unseren Kunden einen besonderen Service zu bieten. So haben Sie die Gewissheit, eine echte Baume & Mercier Uhr zu erwerben, die weder gefälscht noch manipuliert ist oder aber gebraucht und als Neuware verkauft wird. 

 

Nur Uhren, die von einem autorisierten Händler verkauft werden, verfügen über die Internationale Garantie von Baume & Mercier.

Weitere Informationen über die Händler erhalten Sie im Abschnitt Händler.

Wenn Sie Ihre Uhr nicht bei einem unserer autorisierten Händler erworben haben, können wir die Authentizität dieser Uhr leider nicht garantieren.

Warum muss eine Uhr regelmäßig gewartet werden?

Ihre Baume & Mercier Uhr ist ein Hochpräzisionsgerät, das rund um die Uhr arbeitet. Um ihre Ganggenauigkeit und Wasserdichtigkeit im Laufe der Zeit zu bewahren, muss sie regelmäßig gewartet werden.

Je nach Verwendung der Uhr und der Umgebung, in der sie getragen wird, unterscheiden sich die Wartungszeiträume.

Die Wasserdichtigkeit beispielsweise wird nicht nur durch die natürliche Alterung der Dichtungen beeinträchtigt, sondern auch durch die regelmäßige Verwendung der Aufzugskrone, durch Stöße und andere Faktoren wie Schweiß, die Verwendung von Kosmetika und Temperaturschwankungen. 

Wir empfehlen, die Wasserdichtigkeit der Uhr jedes Jahr überprüfen zu lassen und alle 3 bis 5 Jahre in einem unserer Servicezentren einen Komplettservice durchführen zu lassen.

 

Hinweis für Uhren mit Baumatic Uhrwerk: Durch neue Schmiermittel kann der Zeitraum zwischen den Services auf 5 bis 7 Jahre verlängert werden (anstelle von 3 bis 5 Jahren).

Wo kann ich meine Uhr untersuchen und reparieren lassen?

Falls Ihre Baume & Mercier Uhr gewartet werden muss, empfehlen wir Ihnen, sie in einem unserer Servicezentren oder bei einem autorisierten Händler abzugeben. Sie werden die Uhr dann an eines unserer Servicezentren schicken.

Darüber hinaus können Sie Ihre Uhr in einigen Ländern (USA, Frankreich, Hongkong, Japan und Australien) auch direkt an unsere regionalen Servicezentren schicken. Falls Sie diesen Service in Anspruch nehmen möchten, klicken Sie bitte auf eines dieser Länder, um zum entsprechenden Service zu gelangen, und/oder kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen das Vorgehen erklären und Ihnen ein Versandset schicken, um die Uhr sicher zu verpacken.

 

Dann wird sich ein zertifizierter Uhrmacher, der über besonderes Werkzeug und Originalersatzteile verfügt, um Ihre Uhr kümmern.

Wie lange dauert es, um einen Kostenvoranschlag zu erhalten?

Wenn Sie Ihre Uhr bei einem autorisierten Händler abgeben, erhalten Sie einen ungefähren Kostenvoranschlag mit Angaben zu den Kosten und der Dauer für den erforderlichen Service. Falls Sie sich einverstanden erklären, wird Ihre Uhr an eines unserer Servicezentren geschickt. Dort führt einer unserer Uhrmacher eine vollständige Diagnose durch, um den erforderlichen Service und die Teile zu bestimmen, die ersetzt werden müssen. Hierbei wird Ihr ursprünglicher Auftrag selbstverständlich berücksichtigt.

Anschließend erhalten Sie innerhalb einer Woche nach Eingang Ihrer Uhr in einem unserer Servicezentren (vier Wochen, wenn die Uhr in der Schweiz repariert werden muss) einen offiziellen Kostenvoranschlag. Selbstverständlich wird der Service erst ausgeführt, sobald wir Ihr Einverständnis haben.

Wie lange dauert die Wartung meiner Uhr?

Ersatzteile für zeitgenössische Modelle sind prinzipiell immer verfügbar. Die Dauer für die Wartung Ihrer Uhr durch unsere kompetenten Uhrmacher hängt lediglich vom auszuführenden Service ab: Batterie-Service (ca. 1 Woche), Wartungsservice (ca. 4 Wochen) und Komplettservice (ca. 5 Wochen).

Ersatzteile für Vintage-Uhren hingegen sind nicht immer in allen Ländern sofort verfügbar. Dadurch kann es zu Verzögerungen kommen. Darüber hinaus sind bestimmte Teile wie Gehäuse, Zifferblätter oder Armbänder ggf. gar nicht mehr erhältlich und müssen neu angefertigt werden, wodurch sich der Servicezeitraum weiter verlängert. Darüber hinaus müssen einige Uhren in unser Baume & Mercier Uhrenatelier in die Schweiz geschickt werden, um exklusiv von unseren Uhrmachern, die sich auf Vintage-Uhren spezialisiert haben, repariert zu werden. Die dafür benötigte Zeit liegt über der für einen Standardservice (mind. 8 Wochen).

Ist ein Service, der bei einem autorisierten Baume & Mercier Kundenservice ausgeführt wird, so gut wie ein Service in einer regionalen Richemont Plattform oder bei den Baume & Mercier Uhrmachern in der Schweiz?

Für zeitgenössische Uhren (max. 20 Jahre alt) besitzen alle zertifizierten Uhrmacher in einem autorisierten Servicezentrum die notwendige Kompetenz und Erfahrung, um diese anspruchsvolle Arbeit auszuführen. Darüber hinaus nehmen sie regelmäßig an Baume & Mercier Weiterbildungen teil und verwenden dieselben spezifischen Werkzeuge und Originalersatzteile wie die regionalen Richemont Plattformen und die Baume & Mercier Uhrmacher in der Schweiz.

Wie lange hält die Batterie meiner Quarzuhr? Wann sollte ich die Batterie in meiner Quarzuhr auswechseln?

Je nach Uhrenmodell hält eine Batterie gewöhnlich zwischen 3 und 6 Jahre.

Die meisten unserer Quarzuhren mit zentralem Sekundenzeiger sind mit einem System ausgestattet, welches den Batteriezustand anzeigt (EOL – End of Life): Etwa 2 Wochen, bevor die Batterie leer ist, vollführt der zentrale Sekundenzeiger alle vier Sekunden einen Sprung, um anzuzeigen, dass die Batterie gewechselt werden muss.

Entfernen Sie eine leere Batterie immer aus dem Uhrwerk, um Schäden durch Auslaufen zu vermeiden.

Wir empfehlen, die Batterie bei einem zertifizierten Uhrmacher austauschen zu lassen, der ebenfalls die Wasserdichtigkeit und den Uhrwerkzustand Ihrer Uhr überprüft.

Wie lange steht der Service nach Fertigstellung unter Garantie?

Alle Baume & Mercier Uhren, die wir erhalten, werden mit höchster Sorgfalt behandelt und nach strengsten Kriterien gewartet. Nach abgeschlossenem Service wird die Uhr verschiedenen Kontrollen unterzogen, darunter ein elektronisch simuliertes Tragen über mehrere Tage. So überprüfen wir, dass sie perfekt funktioniert, bevor wir sie Ihnen zurückschicken.

Alle während des Service ausgeführten Arbeiten und ersetzten Teile verfügen über eine 12-monatige Garantie von Baume & Mercier.

Ist meine Uhr wasserdicht?

Mit Ausnahme einiger spezifischer Modelle und Vintage-Uhren sind Baume & Mercier Uhren wasserdicht bis mindestens 30 Meter. Wenn die Wasserdichtigkeit eines Modells mehr als 30 Meter beträgt, ist die Tiefe auf dem Gehäuseboden angegeben. 

Bei wasserdichten Uhren ist das Uhrwerk vor Staub, Feuchtigkeit und möglichen Schäden, die durch das Eintauchen in Wasser entstehen, geschützt. Folglich ist Ihre Uhr in allen normalen Situationen des Alltags wasserdicht, sei es bei Regen, unter der Dusche oder beim Schwimmen. Dennoch sollten Sie vermeiden, Ihre Uhr einem Hochdruckwasserstrahl auszusetzen, wie er beispielsweise durch Reinigungsgeräte für Autos oder Gärten entsteht. Des Weiteren muss die Uhr vor Stößen geschützt werden, die bei rasanten Wassersportarten wie etwa beim Jet-Ski entstehen.

Beachten Sie ebenfalls, dass die Wasserdichtigkeit Ihrer Uhr nicht auf unbestimmte Zeit garantiert ist. Durch die natürliche Alterung oder durch ein häufiges Verwenden der Aufzugskrone, Stöße und andere Faktoren wie Schweiß, die Verwendung von Kosmetika und Temperaturschwankungen werden die Dichtungen, welche die Wasserdichtigkeit garantieren, brüchig.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Wasserdichtigkeit Ihrer Uhr jedes Jahr und vorzugsweise vor dem Sommerurlaub überprüfen zu lassen.

Hinweis:

Vergewissern Sie sich, dass die Krone vor dem Eintauchen ins Wasser fest am Gehäuse sitzt (je nach Modell angedrückt oder verschraubt). Betätigen Sie unter Wasser keinesfalls die Drücker, da so Wasser in das Gehäuse gelangen kann. 

Falls Sie Kondenswasser im Innern Ihrer Uhr entdecken, begeben Sie sich sofort zu einem unserer autorisierten Händler oder Servicezentren.

Wie ist die erwartete Lebensdauer für mein Lederarmband?

Die Lebensdauer eines Lederarmbandes ist abhängig von der Art und Häufigkeit der Verwendung. 

So ist ein Lederarmband anfällig für die Säure auf der Haut, Schweiß, Temperaturschwankungen, lange Sonneneinstrahlung, Hautcremes, Kosmetika … 

Und auch extreme Bedingungen wie Sport oder das Eintauchen in Wasser verringern seine Lebensdauer entscheidend.

Wenn Sie ein Armband bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an einen unserer autorisierten Händler oder kontaktieren Sie uns.

Wird ein Leder- oder Kautschukarmband von der Garantie abgedeckt?

Der gewöhnliche Verschleiß von nicht metallischen Armbändern (Leder, Kautschuk, synthetisches Polymer ...) wird nicht von der Internationalen Garantie von Baume & Mercier abgedeckt. Bei Bedarf müssen Sie sie auf eigene Kosten auswechseln lassen. 

Wenn Sie ein Armband bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an einen unserer autorisierten Händler oder kontaktieren Sie uns.

Wie ist die erwartete Lebensdauer für mein Kautschukarmband?

Die Lebensdauer eines Kautschukarmbandes ist abhängig von der Art und Häufigkeit der Verwendung.

Um ein Kautschukarmband mehrere Jahre zu erhalten, empfehlen wir, es von Ölen und Kosmetika fernzuhalten und eine längere Sonneneinstrahlung zu vermeiden. Vermeiden Sie ebenfalls die Reibung gegen Kleidung, da dies zu einer Farbveränderung (insbesondere bei einem weißen Armband) oder zu einem vorzeitigen Verschleiß führen kann.

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Kautschukarmband mit Seifenwasser reinigen können.

Wenn Sie ein Kautschukarmband bestellen möchten, wenden Sie sich bitte an einen unserer autorisierten Händler oder kontaktieren Sie uns.

Was sind Magnetfelder und wie kann man sie vermeiden?

Unsere Umwelt wird immer mehr von magnetischen Störungen unterschiedlicher Herkunft beeinflusst, die sich auf den Gang Ihrer Baume & Mercier Uhr auswirken können. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Ihre Uhr, sofern möglich, nicht in der Nähe oder in direktem Kontakt zu elektromagnetischen Quellen wie Magneten, Elektrogeräten, Handtaschenschließen, iPad-/iPhone-Hüllen usw. zu verwahren.

Eine Quarzuhr kann von einem starken Magnetfeld beeinflusst werden, doch reguliert sie sich automatisch, sobald sie sich wieder davon entfernt. Die Störung besteht nur, solange sie sich in dem Feld befindet. 

Eine mechanische Uhr reagiert ebenfalls auf starke Magnetfelder. In bestimmten Fällen werden die Stahlteile des Uhrwerks magnetisiert, insbesondere die Aufzugsfeder. In seltenen Fällen bleiben magnetisierte Teile aneinander haften und sorgen für einen schnelleren Gang oder aber für ein komplettes Stehenbleiben der Uhr. In diesem Fall muss die Uhr in einem Baume & Mercier Service Center entmagnetisiert werden (Händler).

Hinweis für Uhren mit Baumatic Uhrwerk: Dank der Verwendung von Silizium und nicht-magnetisierenden Elementen für die empfindlichen Teile des Uhrwerks wie der Aufzugsfeder sind Uhren mit einem Baumatic Uhrwerk unempfindlich gegenüber den alltäglichen Magnetfeldern (unter 1.500 Gauss = 25 x höher als in den aktuellen Normen ISO 764 / NIHS 90.10).

Ist im Gehäuse oder im Armband meiner Uhr Nickel enthalten?

Der Edelstahl, den Baume & Mercier für seine Uhren verwendet, enthält einen gewissen Anteil Nickel. Allerdings entspricht das gesamte nickelhaltige Metall, das wir verarbeiten, der europäischen Norm EN 1811 über die Nickellässigkeit: Ni < 0,5 mg/cm²/Woche. 

Wissenswert ist, dass die Nickelunverträglichkeit nicht von der Menge an Nickel abhängt, sondern von zwei Faktoren:

• der Nähe beim Kontakt zwischen der Haut und der durch Korrosion entstehenden Nickellässigkeit

• dem individuellen Grad der Allergie. Bitte beachten Sie, dass Menschen mit einer Nickelunverträglichkeit schon bei Kontakt mit einer Menge unterhalb des erlaubten Richtwerts eine allergische Reaktion aufweisen können.

Besitzen die von Baume & Mercier verwendeten Diamanten ein Herkunftszertifikat?

Unsere diamantbesetzten Modelle verfügen alle über ein offizielles Baume & Mercier Dokument, das Informationen über die Qualität und das Karatgewicht der Diamanten enthält, die in dieser Kreation verarbeitet wurden.

Handelt es sich um ethisch vertretbare Diamanten?

Baume & Mercier erwirbt seine Diamanten im Einklang mit dem Kimberley-Process-Zertifizierungssystem und dem World-Diamond-Council-Garantiesystem, die eingerichtet wurden, um dem Handel mit sog. Konflikt- oder Blutdiamanten ein Ende zu setzen und diese aus der Lieferkette zu entfernen. Wir kaufen nur Diamanten von Zulieferern, die diese Systeme respektieren.

Kann ich meine Uhr gravieren lassen?

Die meisten Uhren der Baume & Mercier Kollektionen können graviert werden. Beim Erwerb einer Uhr in unserer E-Boutique ist die Gravur kostenlos. Allerdings sind gravierte Baume & Mercier Uhren vom Umtausch und von der Rückgabe ausgeschlossen.

Wenn Sie Ihre Baume & Mercier Uhr gravieren lassen möchten, geben Sie den gewünschten Text beim Bezahlen ein oder bestellen Sie die Uhr telefonisch über unseren Kundenservice.

Ist es riskant, eine Baume & Mercier Uhr von einem nicht von Baume & Mercier autorisierten Händler oder von anderen Stellen als der offiziellen Baume & Mercier E-Boutique zu kaufen?

Wenn Sie Ihre Uhr nicht bei einem unserer autorisierten Händler oder in der offiziellen E-Boutique erwerben, können wir die Authentizität dieser Uhr leider nicht garantieren.

Durch den Kauf einer Uhr in unserem offiziellen Netzwerk haben Sie die Gewissheit, eine echte Baume & Mercier Uhr zu erwerben, die von unserer Internationalen Garantie abgedeckt ist und weder gefälscht ist noch manipuliert wurde oder aber gebrauchte Ware, die als Neuware verkauft wird.

Die Liste unserer autorisierten Händler.

Warum empfehlen wir Ihnen, sich ein Konto einzurichten?

Durch das Einrichten eines Kontos vereinfachen Sie Ihre Einkäufe, da Sie nicht jedes Mal wieder aufgefordert werden, Ihre persönlichen Daten einzugeben, und schneller zur Kasse gelangen. Nach der Anmeldung können Sie ebenfalls alle Uhren, Vergleiche, Bilder oder Videos unter „Favoriten“ für später speichern und sie mit Ihrer Familie und Ihren Freunden teilen. 

Des Weiteren haben Sie die Möglichkeit, „als Gast“ auf unserer Website zu bezahlen. 

Wo kann ich meine Baume & Mercier Uhr entgegennehmen?

Derzeit liefern wir in die USA und ausgesuchte europäische Länder. Sie können sich Ihre Uhr in die folgenden Länder liefern lassen:

USA, Alaska, Hawaii und der District of Columbia

Europa: Frankreich, Österreich, Deutschland, Spanien, Italien, Schweiz, Vereinigtes Königreich und Irland.

Wie hoch sind die Lieferkosten?

Der Standardversand (2-3 Werktage) ist kostenlos. 

Der Samstag gilt nicht als normaler Werktag in Bezug auf die geschätzten Lieferzeiten. 

In einigen Ländern erfolgen auch am Samstag Lieferungen in bestimmte Postleitzahlengebiete.

Für diesen Service und den Expressversand können Kosten entstehen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice.

Wie kann ich meine Sendung verfolgen?

Bitte gehen Sie in den Abschnitt „Mein Konto“.

Wie kann ich den Erhalt meiner Bestellung bestätigen?

Baume & Mercier versichert alle erworbenen Kreationen während der Lieferphase, bis Sie Ihnen übergeben werden. Um den Erhalt jedes ausgelieferten Baume & Mercier Produkts zu bestätigen, benötigen wir die Unterschrift eines Erwachsenen. Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Verkaufsbedingungen.

Kann ich meine Bestellung zurückgeben / umtauschen?

Innerhalb von 30 (dreißig) Tagen (USA) bzw. innerhalb von 14 (vierzehn) Tagen (andere Länder) nach der Auslieferung können Sie Ihr Produkt zurückgeben oder umtauschen. Davon ausgenommen sind personalisierte Produkte oder Produkte, die Verschleißspuren aufweisen oder deren Originalzustand in irgendeiner Weise manipuliert oder geändert wurde.

Um eine Rücksendenummer (RAN) zu erhalten, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, erklären sich mit dem Rückgabeservice einverstanden bzw. geben den Umtausch in Auftrag. 

Alle Informationen über die Rückgabe / den Umtausch entnehmen Sie bitte unseren Verkaufsbedingungen.

Wie lauten die Baume & Mercier Cookie-Bestimmungen?

Baume & Mercier verpflichtet sich, die Privatsphäre seiner Kunden zu schützen. Wir stellen eine sichere Online-Shopping-Umgebung zur Verfügung und verwahren die persönlichen Daten unserer Kunden im Einklang mit geltenden Gesetzen und Vorschriften. Auf unserer Website verwenden wir Cookies, um Ihnen ein optimales Shopping-Erlebnis zu bieten. Wir zeichnen auf, was Sie in Ihren Einkaufskorb gelegt haben, und erkennen Sie, wenn Sie wieder in die Baume & Mercier E-Boutique zurückkehren. Baume & Mercier verwendet keine Cookies zum Sammeln persönlicher Daten. 

Weitere Informationen erhalten Sie in unseren Rechtlichen Hinweisen.

Kann ich mir die Mehrwertsteuer erstatten lassen, wenn ich meine Uhr exportiere? 

Innerhalb von 30 Tagen nach dem Erwerb können Sie sich die Mehrwertsteuer für ein ins Vereinigte Königreich, nach Irland, Frankreich, Deutschland, Österreich, Italien und Spanien geliefertes und außerhalb der EU exportiertes Produkt erstatten lassen, sofern Sie Ihren festen Wohnsitz nicht im Europäischen Wirtschaftsraum haben. Für die Durchführung einer solchen Erstattung wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice, der Ihnen die notwendigen Dokumente zuschickt.

Gangreserveanzeige

Ein Zeiger, der anzeigt, wie hoch die Gangreserve der Uhr ist (für mechanische Uhren mit Hand- und mit Automatikaufzug).

Retrograde Anzeige

Eine Anzeige ist retrograd, wenn einer der Zeiger – der retrograde Zeiger – nach Erreichen der letzten Markierung wieder zurückspringt.

Was bedeutet COSC?

COSC bedeutet Contrôle Officiel Suisse des Chronomètres (Offizielle Schweizer Chronometerprüfstelle). Sie ist die einzige in der Schweiz, die Chronometerwerke zertifiziert.

Ein Uhrwerk ist COSC-zertifiziert, wenn es in einem Zeitraum von 14 Tagen Präzisionstests in verschiedenen Positionen und bei unterschiedlichen Temperaturen erfolgreich bestanden hat.

Garantieverlängerung

Wenn Sie eine Uhr mit Baumatic Uhrwerk besitzen, können Sie sich innerhalb von 60 Tagen nach Erwerb der Uhr hier anmelden, um Ihre Garantie um ein Jahr zu verlängern.

Was sind die verschiedenen Funktionen meiner Uhr und wie verwende ich sie?

Weitere Informationen über die Funktionen Ihrer Uhr erhalten Sie im Glossar oder im Benutzerhandbuch.